Rezepte von [ECHT BIO]

Eine neue Berufung: KlimaBauer/-Bäuerin

Dafür werden diese zu KlimaBauern. Die Andechser Molkerei Scheitz hat im Frühjahr mit rund 10 % seiner Bio-Milchlieferanten den „Andechser Klimapakt“ gestartet. Unter wissenschaftlicher Begleitung erarbeiten und erproben die KlimaBauern geeignete Maßnahmen auf ihren Höfen zur Vermeidung der Freisetzung und Bindung von CO2. Wichtigste Maßnahme dabei ist der Humusaufbau im Rahmen der ökologischen...

Quelle

[ECHT BIO.] – mehr als guter Service

In Ihrem [ECHT BIO.] Laden gibt es 100 % Bio mit einem erweiterten Blick auf den Anbau, die Verarbeitung und den Vertrieb der Lebensmittel mit langfristiger Perspektive — ein Gewinn für uns alle. Hier finden Sie einige unserer Werte und Kriterien, die uns besonders wichtig sind bei der Auswahl der Aktionsprodukte: Natürliche Aromastoffe müssen aus natürlich vorkommenden Rohstoffen gewonnen werden...

Quelle

Weinanbau versus Wetter

Die langfristige Veränderung unseres Klimas stellt die Landwirtschaft überall vor große Herausforderungen und betrifft auch die Winzer*innen im Weinberg, die mit diversen Veränderungen und Problemen zu kämpfen haben. Die globale Erwärmung der letzten Jahrzehnte hat den Weinbau in Europa bis zu 900 km weiter nördlich möglich gemacht. Wein wird inzwischen sogar in Schottland...

Quelle

Erst einlegen, dann auflegen

Früher diente eine Marinade ausschließlich zur Haltbarmachung von Fleisch oder Fisch. Heute wird sie zur Verfeinerung verwendet und gehört zu jedem Grillen dazu. Vor dem Grillen Akzente setzen – Über die Marinade nimmt das Grillgut Geschmack auf. Fleisch wird zarter und Gemüse erhält eine raffinierte Note. Idealerweise erfolgt das Einlegen mehrere Stunden vor dem Grillvergnügen.

Quelle

Biene nicht gleich Biene

Honigbienen als Haustiere profitieren von der Obhut ihrer Imker und sind dadurch keine bedrohte Art. Wohingegen die Wildbienen vom allgemeinen Insektensterben stark betroffen sind. Der Begriff Wildbienen umfasst alle Bienen außer Honigbienen. Dazu gehören auch Hummeln, aber keine Wespen. Wildbienen unterscheiden sich in ihrer Lebensweise erheblich von Honigbienen: sie produzieren keinen oder nur...

Quelle

Weniger wäre mehr

Der Erdüberlastungstag ist der Tag des Jahres, an dem sämtliche Ressourcen durch die Menschheit verbraucht wurden, die die Natur innerhalb eines Jahres wiederherstellen kann. Anfang Mai ist es wieder soweit: Wenn die gesamte Erdbevölkerung so leben würde wie wir in Deutschland, dann hätten wir bis zu diesem Stichtag alle natürlichen Ressourcen verbraucht, die die Erde innerhalb eines Jahres...

Quelle