Rezepte von [ECHT BIO]

Orangencarpaccio mit Champignons und Blauschimmelkäse

Orangencarpaccio mit Champignons und Blauschimmelkäse
Zutaten:
2 Bio-Orangen, 300 g Steinchampignons, 1 Zwiebel, 150 g Blauschimmelkäse, Olivenöl, Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Die 2 Orangen waschen, mit der Schale in dünne Scheiben schneiden und dann die Schale rundherum abschneiden. Auf 4 Teller verteilen. Die Champignons putzen, mit der Zwiebel zusammen im Olivenöl anbraten und in 4 Portionen auf die Orangen geben. Den Gorgonzola darüberbröseln, mit Pfeffer und Salz würzen. Mit einigen Schalenschnitzern dekorieren.

Bunter Eissalat

Bunter Eissalat
Zutaten:
1 Eissalat, 200 g Rotkohl, Saft von 1/2 Zitrone, 4 EL Salatöl, 1 geh. TL Honig, 150 g Naturjoghurt, 1 EL milder Senf, 50 g Mandeln, Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Joghurt und Senf verrühren. Zitrone, Öl, Honig, Pfeffer und Salz verrühren. Mandeln mit einem großen Messer grob hacken. Eissalat vierteln und in Streifen schneiden, Rotkohl ebenso in feine Streifen schneiden. Beides miteinander mischen und die Zitronen-Öl-Soße untermengen. Auf Teller verteilen, den Joghurtsenf daraufgeben und mit den Mandeln bestreut servieren.

Chicorée auf Champignonsenfsoße

Chicorée auf Champignonsenfsoße
Zutaten:
4 Chicorée (je ca. 200 g), 500 g Kartoffeln, 250 g Champignons, 2 Zwiebeln, 150 ml Sahne, 150 ml Gemüsebrühe, 1 EL Senf, 3 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, 2 Stängel Petersilie, Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Chicorée waschen, Strünke abschneiden, halbieren und dicht nebeneinander in eine Auflaufform legen. Mit Olivenöl begießen und ½ Tasse Wasser in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Min. garen. Zwiebeln schälen und fein hacken. Pilze putzen und klein schneiden. Zwiebeln im Öl anbraten, Pilze dazugeben, Sahne und Brühe angießen und etwas einkochen lassen. Mit Zitrone, Senf, Pfeffer und Salz würzen und 5 Min. leicht weiterköcheln lassen. Soße auf Teller verteilen und mit dem Chicorée, Kartoffeln und der Petersilie servieren.

Porridge mit warmem Zimtapfel

Porridge mit warmem Zimtapfel
Zutaten:
2 Äpfel, 120 g Haferflocken, 400 ml Mandelmilch, 2 EL Birnendicksaft, Olivenöl, Zimt, Salz, 50 g Pistazien

Zubereitung:
Pistazien mit einem Messer zerkleinern. Äpfel waschen, halbieren, entkernen und jede Hälfte in Spalten schneiden. Haferflocken anrösten, bis sich ein Röstaroma entwickelt (die Haferflocken sollen nicht braun werden). Mandelmilch und ½ TL Salz hinzugeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Min. köcheln. Die Apfelhälften im Ganzen in die Pfanne mit Öl geben, mit Birnendicksaft begießen und ca. 5 Min. leicht anbraten. Porridge auf 4 Schüsseln verteilen, Äpfel, Zimt und Pistazien daraufgeben. Evtl. mit Birnendicksaft nachsüßen.

Avocado-Schokopudding

Avocado-Schokopudding
Zutaten:
2 reife Avocados, 1 Banane, 100 ml Mandelmilch, 1½ EL Kakaopulver, 2 EL Ahornsirup, 50 g Haselnüsse, Schokolade für die Deko

Zubereitung:
Avocados halbieren, Steine entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. 40 g Haselnüsse fein hacken. In einen hohen Rührbecher geben, die restlichen Zutaten dazugeben und mit dem Stabmixer fein pürieren. In kleine Schälchen füllen und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank kaltstellen, damit der Pudding fest wird. Mit den restlichen Haselnüssen und Schokoladensplittern garnieren. Fertig!

Spaghetti mit Tomatenwirsing

Spaghetti mit Tomatenwirsing
Zutaten:
750 g Spaghetti, 500 g Wirsing, Öl, 150 g Parmesan, 750 ml passierte oder geschälte Tomaten, 1 EL Basilikum, 3 Knoblauchzehen, 50 g Butter, Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Den Wirsing vom Strunk befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Pfanne mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch zusammen anbraten. Mit den Tomaten löschen, das Basilikum dazugeben, reichlich pfeffern und nach Geschmack salzen. Die Butter dazugeben und bei geschlossenem Deckel 10 Min. garen. Die Spaghetti wie gewohnt kochen, den Parmesan reiben und alles auf tiefen Tellern anrichten.